Logo T 76 4c klein

Naturbestattungen

Seit einigen Jahren wird die Beisetzung der Urne in einem Friedwald oder RuheForst immer häufiger durchgeführt. Die Urne (biologisch abbaubar) wird am Fuße eines Baumes beigesetzt. Es gibt Einzelplätze, Gemeinschaftsbäume, Familienbäume und Freundschaftsbäume, die Sie vor der Beisetzung oder auch zu Lebzeiten auf Wunsch mit dem zuständigen Förster aussuchen können. Eine Grabpflege ist nicht erforderlich.

Unter den nachstehenden Links können Sie sich gerne schon einmal vorab informieren:

www.friedwald.de

www.ruheforst.de

Kontakt

Herzberger Bestattungen

Hauptstraße 95A, DE-61440 Oberursel (Taunus)
+49 6172 / 334 65
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!